Point-N-Click, auf wenige Felder reduziert.Point-N-Click stellt alle Mausfunktionen wie Links-Klick, Rechts-Klick, Klicken und Ziehen und viele mehr am Bildschirm als Felder zur Verfügung.

Wie funktioniert's?
Man zeigt mit dem Cursor auf das entsprechende Symbol. wartet kurz, bis sich das entsprecehnde Feld rot färbt und bewegt dann den Cursor an die Stelle des Bildschirms, wo man den Mausklick ausführen will.
So lassen sich alle Mausfunktionen ausführen, ohne eine Maus-Taste zu drücken.

Darüber hat Point-N-Click noch einige zusätzliche nützliche Funktionen, mit denen auch komplizierte Mausfunktionen, wie sie manche Programme erfordern,  ausgeführt werden können.
Point-N-Click ist in weiten Grenzen konfigurierbar.
So kann der Nutzer z. B. selbst bestimmen, welche Mausfunktionen angezeigt werden,wie groß die Symbole sind oder wie lange der Mauszeiger über einem Symbol verharren muss, bis ein Klick ausgelöst wird.

Point N Click ist eine Hilfe für Menschen, die aufgrund motorischer Behinderungen keine gewöhnliche Maus bedienen können und andere Möglichkeiten wie Trackball, Touchpads, Joystick, Kopf- oder Augensteuerung benutzen.

Point-N-Click ist kostenlos. Es wird von Polital Enterprises aus New Jersey (USA) kostenlos zur Verfügung gestellt und verfügt über eine deutsche Menüführung.

Ähnliche Programme: ClickAid, MICE

Ergänzende Informationen
Diese Datei herunterladen (Point N Click Kurzanleitung 2-0.pdf)Anleitung zu Point-N-Click994 KB