Leiste mit Klick-Funktionen in eViacam


eViacam ist ein kostenloses Programm zur Steuerung des Computers durch Kopfbewegungen, man braucht dazu nur eine einfache Webcam, die kontinuierlich das Gesicht aufnimmt. Dazu ist nahezu jede Webcam geeignet, wie sie in den meisten Laptops schon eingebaut ist. 

eViacam erkennt ganz von alleine, ob das Bild der Webcam ein menschliches Gesicht zeigt und setzt dann dessen Bewegungen in entsprechende Bewegungen des Mauszeigers um.

Kopf rauf - Maus rauf, Kopf runter - Maus runter, Kopf nach rechts - Maus nach rechts und so weiter. Und dafür reichen bereits kleine Kopfbewegungen aus, etwa von der Art, wie man sie ohnehin unwillkürlich macht, wenn man nach rechts oder links schaut.

Die Gesichtserkennung hat nichts mit Personen-Identifikation zu tun, die Software unterscheidet lediglich, ob das runde Ding vor der Kamaera z. B. ein Blumenkohl ist oder ein menschliches Gesicht, mit Augen, Nase und Mund. Es werden auch keine Daten ins Internet gesendet: das Programm funktioniert völlig ohne Internetverbindung.

Wichtig zu wissen: eViacam ist keine Augensteuerung sondern verfolgt nur Kopfbewegungen! Das hat mehrere Vorteile:

  • Keine aufwendige Kalibrierung vor jeder Benutzung
  • Keine teure Technik. Das Programm ist kostenlos, es funktioniert vom alten XP-Rechner bis zum neuen Windows 10-Tablet auf jeder Hardware.
  • Ihre Blicke gehören Ihnen: Anders als bei der Augensteuerung können Sie sich auf dem Bildschirm umschauen und orientieren, ohne dass dabei der Mauszeiger bewegt oder sogar versehentlich geklickt wird.

Am oberen Bildschirmrand zeigt eViacam eine leicht zugängliche Leiste mit Symbolen für Linksklick, Rechtsklick, Klicken und Ziehen und den linken Doppelklick. Die Klicks werden automatisch ausgelöst, wenn der Mauszeiger eine bestimmte Zeit über einer bestimmten Stelle des Bildschirms still gehalten wird. Das automatische Auslösen kann auch einfach dekativiert bzw. reaktiviert werden.
Wir empfehlen aber, die Klickfunktion auszuschalten und stattdessen das ebenfalls kostenlose PrograeViacam Programmfenstermm Point-N-Click zu verwenden.

eViacam zeichnet sich durch eine gleichmäßige und ruckelfreie Mausbewegung aus. Nach unserer Erfahrung arbeitet eViacam auch völlig problemlos mit Webcams der unteren Preisklasse. Wir haben verschiedene Webcams in der Preisklasse von 20 - 50 Euro erfolgreich eingesetzt, z. B. die Logitech C270.

eViacam gibt es für Windows- und Linux-Computer. Für Ubuntu-User gibt es eine umfangreiche Anleitung im ubuntuuser-Wiki.

eViacam wurde am  Cerebral Palsy Centre in Tarragona, einem Zentrum für körperbehinderte Kinder entwickelt und wird dort auch eingesetzt.

eViacam ist in einer deutschen Version verfügbar, im Anhang zu diesem Artikel finden Sie auch eine deutsche Anleitung, die für die Version 2.0.1 erstellt wurde. Die aktuelle Version 2.1.0 unterscheidet sich davon nur geringfügig.
eViacam verfügt über eine deutsche Hilfefunktion und ein deutsches online-Handbuch.
Weitergehende Informationen und Hilfe gibt es auch im Forum (in Englisch)

Download (kostenlos)

Ähnliche Programme: Camera Mouse, Headmouse (Adaptive Mouse), MouSenseHeadmouse Indra

Ergänzende Informationen
Diese Datei herunterladen (eViacam 2_0_1 Anleitung_2016.pdf)eViacam Anleitung Version 2.0.11785 KB