Logo XXMausDie beiden Programme zur einfachen Mauskontrolle mit nur einem Taster, XMaus und XXMaus, wurden um mehrere Steuerungsmöglichkeiten erweitert.
Damit ist eine wesentlich bessere Anpassung an die Reaktionsfähigkeit der Nutzer möglich.

Mit XMaus können jetzt auch linke Doppelöklicks ausgeführt werden, indem die Taste länger als 0,5 Sekunden gehalten wird. Näheres im Artikel über XMaus und in der Anleitung.

  • Die Aktionstaste zur Mauskontrolle ist nicht mehr festgelegt, sondern kann unter 7 bw. 8 Tasten gewählt werden.
  • Die Laufgeschwindigkeit der Balken kann in vier Stufen variiert werden.
  • Die Verzögerung zwischen dem Drücken der Aktionstaste und dem Start des Balkens kann frei eingestellt werden.

Logo eViacamFür die Kopfsteuerungssoftware eViacam gibt es eine neue Version. Die neue Vesrion kann problemlos über eine ältere Version installiert werden - eine Deinstallation der alten Version ist nicht notwendig.

Die Gesichtserkennung wurde nochmals verbessert.
Unter Optionen | Profiloptionen | Erweitert kann die neue Gesichtserkennung aktiviert (oder deaktiviert) werden. Auch die Funktion "Gesicht automatisch lokalisieren" arebietet jetzt noch zuverlässiger.

Download (kostenlos)

Intel hat einen vernetzten Rollstuhl entwickelt, der das Leben von Menschen mit Behinderung vereinfach soll. Wie die Webseite The Verge berichtet, hat der bekannte Wissenschaftler Stephen Hawking Entwicklern des Chipherstellers dabei geholfen, den smarten Rollstuhl zu konzipieren.

Mehr dazu (in deutsch)!